Leitung

Ing. Ruth Klauss-Strasser, Jahrgang 1980

  • ausgebildete Trainerin für Teilleistungsschwächen anhand des Konzepts vom Institut für individuelle Leistungsoptimierung
  • Lerntrainerin nach dem Konzept der Suggestopädie
  • DAZ Lehrerin (Deutsch als Zweitsprache) 
  • ehem. wissenschaftliche Schreibberaterin am SchreibCenter der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt
  • Obfrau Stellvertreterin des Österreichischen Bundesverbandes für Lern-, Denk- und Gedächtnistraining und multimodale biografieorientierte Aktivierung
  • anerkannte Trainerin des ÖBV-GT, des Bundesverband Gedächtnistraining Deutschland und des Schweizer Verband für Gedächtnistraining
  • Diplomierte Legasthenietrainerin I.F.A.P.
  • Diplomierte Dyskalkulietrainerin I.F.A.P.
  • Validationsanwenderin nach Feil
  • Zahlreiche Spezialisierungen und Zusatzausbildungen

 

*Wuff*